Direkt zum Seiteninhalt

A39 Cremlingen

Baustellenmeldungen
A39 Cremlingen

Ab dem 27. Juli wird die Fahrbahndecke zwischen den Anschlussstellen Rautheim und Cremlingen auf der A39 erneuert. Der Verkehr wird während der Bauarbeiten einstreifig je Richtung geführt. Die Arbeiten sollen rund drei Wochen andauern und beginnen jeweils auf den Überholfahrstreifen. Nach rund eineinhalb Wochen wechseln die Arbeiten dann auf den Hauptfahr- und den Standstreifen. Dann werden die gesamte Anschlussstelle Sickte sowie die Auffahrt Cremlingen in Richtung Braunschweig gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Der Parkplatz „Herzogsberge" ist dann ebenfalls nicht nutzbar.
Zurück zum Seiteninhalt