Direkt zum Seiteninhalt

A39/K114: Zeitweise Sperrung ab 12.11.2018

Baustellenmeldungen
Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr; Geschäftsbereich Wolfenbüttel hat uns informiert, dass dringende, unaufschiebbare Sanierungsmaßnahmen im Bereich der Nordwest-Abfahrt am Kreuzungspunkt A39 /K114 notwendig sind.

Damit ergibt sich folgende Situation für die Verkehre im Nordbereich von Wolfsburg:

Die Ausfahrt A39 Abfahrt Sandkamp in Fahrtrichtung Gifhorn und die Auffahrt von der K114 auf die A39 wird ab dem 12. November für den Zeitraum von ca. 3 Wochen gesperrt.

               
In Zusammenarbeit der Niedersächsischen Landesbehörde Wolfenbüttel, der Stadt Wolfsburg und der Volkswagen AG sind folgende Notmaßnahmen vereinbart worden:
1. Entzerrung des Schichtverkehrs zwischen 14.30 Uhr und 19.00 Uhr. Die K114 Fahrtrichtung Wolfsburg aus Gifhorn kommend wird halbseitig gesperrt - Die Feierabendverkehre Richtung Gifhorn können über die K114 abfließen.
2. Die Werksverkehre aus Richtung Tor LKW werden über die Linksabbiegerspur an der Autobahn Richtung Südwest-Auffahrt geleitet.
3. Die Tappenbecker Landstraße wird für den Zeitraum 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr für Verkehre in Richtung Gifhorn gesperrt.
4. Das Tor LKW und das Tor Nordwest werden für den Dienstwagen-/Pkw-Verkehr ebenfalls im Zeitraum von 14.30 – 19.00 Uhr geschlossen.

Wir bitten um Verständnis für die Erschwernisse und Beeinträchtigungen der Verkehrssituationen.

Zurück zum Seiteninhalt