Direkt zum Seiteninhalt

Nordsteimke

Baustellenmeldungen
Fünf-Arm-Kreuzung

 
Zur Aufwertung der Kreuzung am Heinrich-Büssing-Haus in Nordsteimke erfolgt eine Neugestaltung. Die Arbeiten für den Umbau des Fünf-Arm-Knotens in Nordsteimke haben bereits im Mai begonnen. Das Gemeinschaftsvorhaben von Straßen- und Kanalbau erfolgt in zwei Bauabschnitten unter Vollsperrung. Zunächst wurde jetzt der Regenwasserkanal erneuert und mit den Straßenbauarbeiten begonnen. Nach der Herstellung der ungebundenen Tragschichten werden Borde, Gossen und Straßenabläufe hergestellt. Im Anschluss erfolgt der Ausbau der Gehwege und die Straßenbeleuchtung wird erneuert. Abschließend werden die Asphalttrag- und deckschichten eingebaut. Der erste Bauabschnitt, der die Steinbeker Straße und die südliche Hehlinger Straße beinhaltet, soll voraussichtlich Anfang September fertig gestellt sein. Die Arbeiten finden unter Vollsperrung statt.

 
Im zweiten Bauabschnitt wird dann die nördliche Hehlinger Straße von der Einmündung Am Park bis einschließlich Kreuzung Hans-Wirth-Weg/Querstück erneuert. Dieser Teil wird von Anfang September bis Mitte Dezember gesperrt sein.

 
Im Zuge des Projektes werden rund 250 Meter Kanal, 14 Schächte und im Straßenbau etwa 350 Meter Natursteinborde und -rinnen, 1.600 Quadratmeter Asphaltfahrbahn und 1.300 Quadratmeter Gehwegpflaster neu hergestellt.
Zurück zum Seiteninhalt