Direkt zum Seiteninhalt

Radweg-Neubau: Verkehr auf der Kreisstraße 114 eingeschränkt

Baustellenmeldungen
Radweg-Neubau: Verkehr auf der Kreisstraße 114 in den Herbstferien

Um die Fertigstellung des Radweges zu beschleunigen wird die Kreisstraße 114 zwischen Weyhäuser Weg und Ilkerbruch in der ersten Herbstferienwoche voll gesperrt. In der zweiten Herbstferienwoche ist dann eine halbseitige Sperrung vorgesehen. In diesen zwei Wochen werden im Wesentlichen die Asphaltierungsarbeiten für den Radweg auf der gesamten Länge sowie für die Geradeaus- und Linksabbiegespur aus Richtung Gifhorn kommend durchgeführt.

Die Umleitungen während der Vollsperrung werden ausgeschildert und führen im Norden über die Bundesstraße 188 sowie im Süden über Calberlah und Fallersleben. Während der geplanten halbseitigen Sperrung in der zweiten Woche, ist die Einrichtung einer Einbahnstraßenführung in Richtung Wolfsburg vorgesehen, während in Richtung Gifhorn die Umleitungen aus der ersten Woche bestehen bleiben sollen. Ein entsprechender Zeitmehrbedarf müsste allerdings eingeplant werden. Nach den Herbstferien wird der Weiterbau wie bisher auf kurzen Abschnitten mit Baustellenampel fortgeführt.

Die geringere Verkehrsbelastung während der Herbstferien ist ein wesentlicher Grund für die Durchführung des Vorhabens. Hierdurch kann die Baustelle schneller zu Ende gebracht und die Einschränkungen im späteren Ablauf reduziert werden. Die Stadt Wolfsburg bittet um Verständnis.
Zurück zum Seiteninhalt